Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Wenn Sie unsere Website weiterhin benutzen, heißt das für uns, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.
Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.

Presse

 

Informationen

Verschärfung für Miscanthus und Silphie

08.01.2019

Auf Ökologischen Vorrangflächen (ÖVF) soll es strengere Vorgaben bei Pflanzenschutz und Düngung geben.

Für die bereits seit vergangenem Jahr auf Ökologischen Vorrangflächen (ÖVF) zugelassenen Kulturarten Miscanthus und Durchwachsene Silphie soll der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln verboten werden. Lediglich im ersten Jahr, in dem die beiden Arten angelegt werden, soll das Verbot nicht gelten. Das sieht die Vierte Verordnung zur Änderung der Direktzahlungen-Durchführungsverordnung und der InVeKos-Verordnung vor, die das Bundeslandwirtschaftsministerium vor Weihnachten dem Bundesrat zugeleitet hat.

Weitere Informationen finden sie in der Pressemitteilung